Digitalisierung am Reißbrett

Warum man mit Universallösungen die Organisation unterschätzt. Lebst du noch, oder digitalisierst du schon? Kein Tag vergeht heute, an dem digital „zurückgebliebenen“ Unternehmen nicht mahnend nahegelegt wird, ihre Prozesse, Marktzugänge und Mitarbeitenden schleunigst zu transformieren. Während der Rest der Gesellschaft digitale Technologien im Überfluss zur Verfügung zu haben scheint, wird Unternehmen ein notorischer Mangel attestiert. […]

Weiterlesen…

„Morgen ist wieder alles anders“

Digitale Kompetenzen stärken – und die Organisation für neues Arbeiten umbauen: In Digitalisierungszeiten geht das eine nicht ohne das andere. Aber wie kann es gelingen? Ein Gespräch zwischen Simone Ashoff (SA), Gründerin der Hamburger Good School, und Christoph Nahrholdt (CN), Leiter der Metaplan-Akademie.   CN: Digitalisierung ist momentan ein Buzzword, dem keiner entgeht. Simone, ist nach […]

Weiterlesen…

Wie entscheidungsfähig ist Künstliche Intelligenz?

  Algorithmen erledigen heute bereits eine Vielzahl komplexer Aufgaben für uns. Werden sie uns eines Tages aber auch echte Entscheidungen abnehmen? Thomas Schnelle über die Heilsversprechen künstlicher Intelligenz, die Qual der Wahl und die Schwierigkeit, ein Pferd als solches zu erkennen. Neulich im Bremer „Tatort“: Die Kommissare Lürsen und Stedefreund untersuchen den rätselhaften Unfalltod einer […]

Weiterlesen…

Digitalisierung. Jetzt. Wirklich?

Der Ruf nach Digitalisierung nimmt zunehmend ideologisierende Züge an. Höchste Zeit, mal genauer hinzuschauen. Es stimmt ja: Wenige Entwicklungen werden die gesellschaftliche Organisation von Arbeit ähnlich stark verändern wie der digitale Wandel. In loser Kopplung mit aktuellen Entwicklungen haben sich jedoch Argumentationsfiguren durchgesetzt, die den Ideologiecharakter von Digitalisierung gegen alle Zweifel und Differenzierungen abdichten.  Digitalisierung wird als opakes, schwer durchschaubares […]

Weiterlesen…

Strukturaufstellungen und Digitale Transformation

Unsere Kollegin Judith Muster hatte die Gelegenheit, im Rahmen des “Digital Transformation Clubs” der Hamburger Good School mit den Teilnehmenden zum Thema “Digitale Transformation” zu arbeiten. Der Artikel von Jörg Jelden beschreibt sehr schön, wie Strukturaufstellungen und Metaplan-Input miteinander harmonieren: Mit Struktur-Aufstellungen an Mental Models der digitalen Transformation herankommen   […]

Weiterlesen…