Hier können Sie neue Beiträge via E-Mail abonnieren:

Sie werden zukünftig per E-Mail benachrichtigt, wenn wir einen neuen Beitrag veröffentlichen.

Vom ganz normalen Wahnsinn des Organisierens.

  Ein Bericht als Auftakt einer Reihe von Beiträgen, in denen v.a. die Praxispartner*innen ausführlich zu Wort kommen. Welche Rolle spielen Managementmoden in Organisationen – wo nützen sie und wo eher nicht? Warum kann man Graswurzelbewegungen eigentlich nicht skalieren – und welche Folgen hat das für die Organisation, die es doch versucht? Was gerät in den Blick, […]

Weiterlesen…

Wer Agilität predigt, sollte neben gut gereiftem Wein auch Espresso auf der Karte haben

Fundierte Beratung erfordert nicht zwangsläufig viel Zeit. Mit einer Organisationalen Kurzanalyse finden Führungskräfte schnelle Orientierung in komprimierter Form. Auch der längste Weg – so heißt es – beginnt mit einem ersten Schritt. Mitunter reicht aber auch ein erster Schritt, um herauszufinden, dass eine andere Entwicklungsrichtung vielversprechender oder die aktuelle Position besser als gedacht ist. Entscheidend […]

Weiterlesen…

Power games will not vanish due to increased transparency through data – they will shift!

Algorithms are currently already performing a plethora of complex tasks for us. But will they one day also make real decisions for us? Armed forces are already investing billions in artificial intelligence (AI) which can identify targets and fly aircraft independently. The Australian government has its outgoing welfare payments checked by software and reclaimed if […]

Weiterlesen…

Daten in Entscheidungen übersetzen: Ich mach mir die Welt, widi widi wie sie mir gefällt

Auf der Suche nach relevanten Informationen müssen sich Unternehmen zwischen Methoden der Datenerhebung und -analyse entscheiden. Wie weit die Konsequenzen dieser Entscheidungen reichen, ist den allerwenigsten bewusst. „Zweiundvierzig“. So lautet, nach ermüdenden 7,5 Millionen Jahren des Berechnens, die Antwort des Supercomputers Deep Thought auf die große Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen […]

Weiterlesen…

Befangenheiten, „Verschleifungen“ – und Demokratie in Organisationen

  Selbstverständlichkeit hat eine ganz eigene, stillschweigende Kraft. Sie macht, dass wir auch von Merkwürdigkeiten kaum Notiz nehmen, und kaum etwas trägt mehr zur Trägheit von Organisationen bei, als dass die gewohnten Verhältnisse uns selbstverständlich sind. Da hilft manchmal der vielzitierte, aber nicht leicht zu praktizierende fremde Blick. Wenn man, um gleich zu meiner Sache […]

Weiterlesen…

Design Thinking – Metaplan inside

Was man beim Design Thinking aus Metaplan Sicht beachten sollte Design Thinking ist heute als Innovationsmethode in aller Munde. Tafeln, bunte Karten oder Post-its erinnern dabei an die Arbeit mit der klassischen Metaplanmethodik. Durch die visuellen Gemeinsamkeiten haben beide Verfahren viele Anknüpfungspunkte und können sich gut ergänzen und befruchten. Auch inhaltlich findet man in den […]

Weiterlesen…

Informal loopholes don’t disappear when data comes into play

  Talking about the merits of big data often means emphasizing increased transparency, efficiency and a frictionless way of getting things done. This emphasis is sometimes accompanied by the desire to reveal hidden, informal structures that develop in the absence of a perfect representation of formal processes, namely the informality of an organization. These hidden […]

Weiterlesen…

Diskurse sind die wahre Show!

Wie sich die Organisation mithilfe von Sandwichkaskaden das Neue erschließt Die beste Entscheidung geht unter, wenn andere sie nicht umsetzen. Wer kennt es nicht: Die neue Strategie ist beschlossen, das neue Leitbild formuliert – jetzt muss die frohe Botschaft zurück in die Organisation getragen werden. Was also tun Vorstände, Geschäfts- und Bereichsleitungen in einer solchen […]

Weiterlesen…

Mächtig innovativ

Gute Ideen sind das eine. Für erfolgreiche Innovation aber braucht es etwas ganz Anderes. „Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist“, so heißt es. Was für ein edler Gedanke – und wie realitätsfern zugleich. Tatsächlich müssen Ideen durchgesetzt werden. Wer Innovation will, darf daher die Macht nicht scheuen. Anderenfalls stirbt die beste […]

Weiterlesen…

Diese Seite teilen: